SNF: Das Sommernachtsfest 2018 steht vor der Tür



Bereits in wenigen Tagen startet das alljährliche stattfindende, bei Jung und Alt beliebte Sommernachtsfest in eine neue Runde! Am Freitag, 6. Juli und Samstag 7. Juli verwandeln wir das Gelände in und rund um die Mehrzweckhalle in Wegenstetten in eine Sportarena!

Freitag 6. Juli

Das grosse Festwochenende startet traditionell mit der Volley-Night. In der Mehrzweckhalle Wegenstetten messen sich 8 Teams und kämpfen bis in die frühen Morgenstunden um den begehrten Wanderpokal. Im Barzelt kämpfen 16 2-er Teams im Beerpong um Ruhm und Ehre, auch hier können tolle Sachpreise gewonnen werden. Der grosszügige Fest- und Barbetrieb runden diesen Freitagabend ab.

Samstag 7. Juli

Der zweite Festtag beginnt um 13:00 Uhr mit dem Anpfiff zu den ersten Partien des alljährlichen Mixedturniers. 24 teilnehmende Mannschaften messen sich in den Sportarten Fussball, Unihockey und Volleyball. Beim Objekt der Begierde handelt es sich wie bereits an der Volley-Night um einen Wanderpokal, dessen Wert mit Geld nicht aufgewogen werden kann. Am Abend sorgen die Lumpatzis, welche wir direkt aus der Après-Ski Hochburg Ischgl einfliegen lassen für musikalische Unterhaltung. Als Höhepunkt des diesjährigen Sommernachtsfests tritt am Abend der Weltrekordhalter Chris Böhm mit seiner BMX-Show auf. Daniel Hasler und sein Team in der Festwirtschaft sorgen für das kulinarische Wohl der Besucher.

Das OK und der ganze STV Wegenstetten freuen sich auf ein tolles Fest!