Eierlesen 2017


Kurze Zeit nachdem die Zürcher mit dem Böögg einen schönen Sommer prophezeit haben, war nun auch die Turnerfamilie von Wegenstetten für ihre persönliche Wetterprognose bereit. Am traditionellen Eierlesen trat das Team des Sommers gegen jenes des Winters an. Das Wetter während den Vorbereitungen lies auch für den Nachmittag schlechtes erahnen, doch Petrus hielt seine schützende Hand über das Dorf. Knapp eine halbe Stunde vor dem geplanten Start hörte es auf zu regnen und das Eierlesen konnte komplett regenfrei durchgeführt werden. Zu Beginn starteten die Kleinsten und kämpften sich in einem Kopf-an-Kopf-Rennen Ei für Ei nach vorne. Bis zum Schluss konnte man nicht voraussagen, welches Team den Sieg erringen würde. Doch schlussendlich überquerte der Winter mit nur wenigen Schritten Vorsprung die Ziellinie.

Nun stellte man sich natürlich die Frage, ob man sich auf einen schlechten Sommer gefasst machen muss und erwartete deshalb gespannt das Resultat der Grossen. Nach einem gelungen Start setzte sich der Sommer bald schon ab, was durchaus mit dem wunderschönen Wetter Ende März zu vergleichen ist. Doch wie alle wissen, ist es nicht bei diesem schönen Wetter geblieben und so musste der Sommer dem Winter die Führung überlassen, welche dieser konstant ausbaute. Kurz vor Schluss war für das Publikum klar: der Vorsprung des Winters ist kaum mehr einzuholen. Jedoch hatte man nicht mit dem Kampfgeist des Sommers gerechnet, welcher zu einer rasanten Aufholjagt ansetzte und so traf das letzte Ei des Sommers nur Sekunden vor dem des Winters im Fängerkorb ein. Nun ist zu hoffen, dass nicht das knappe Resultat ausschlaggeben für die Wetterprognose  ist, sondern dass die rasante Aufholjagt auf ein wunderschönes Jahr hindeutet. Zumindest würde dies mit der Prognose des Bööggs einhergehen. Schönes Wetter käme in jedem Fall gelegen, denn am 19. Mai steht mit der Jugimeisterschaft schon der nächste Programmpunkt an.

Mit einem grossen Dankeschön an alle Unterstützer und Zuschauer verabschiedet sich die Turnerfamilie und hofft auf ein baldiges Wiedersehen.

In der Galerie können diverse Eindrücke zum Eierlesen begutachtet werden.

Andrea J.



Events

Sponsoren