Gute Leistung, kein Ertrag


Trotz einer guten Leistung verliert der STV Wegenstetten auswärts gegen das zweitplatzierte Handball Birseck mit 29:22 Toren. Am Ende gingen die Kräfte aus und so konnten keine Punkte ins Fricktal entführt werden.

Die Partie begann von der ersten Sekunde ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften vermochte sich vom Gegenüber abzusetzen. Mit mannschaftlicher Geschlossenheit in der Abwehr und im Angriff mit der nötigen Durchschlagskraft vermochte der STV Wegenstetten das Score bis zur Halbzeitpause ausgeglichen zu gestalten.

Im zweiten Durchgang machte sich jedoch immer mehr der kleine Kader und somit die fehlenden Kräfte bemerkbar. Viele aussichtsreiche Würfe konnten nicht erfolgreich genutzt werden und Konzentrationsfehler schlichen sich ein. So setzte sich die Heimmannschaft in den letzten 5 Minuten immer weiter ab und die Niederlage fiel etwas zu hoch aus.

Trotz der Niederlage können die Wegenstetter sicherlich auf dieser Leistung aufbauen. Erfreulich ist sicherlich das erste Tor von Kevin Bienz und die Rückkehr von Pascal Zimmermann nach seiner langwierigen Verletzung.

Das nächste Spiel findet am 04.03.2017 gegen die HSG Eiken statt. Anpfiff ist um 16:00 Uhr in der Möhliner Steinlihalle B. Die Handballer des STV Wegenstetten würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen.

Gruess Patrick



Events

Sponsoren