Niederlage zum Rückrundenstart


ATV/KV Basel 29:20 STV Wegenstetten

Der STV Wegenstetten verliert das erste Spiel der Entscheidungsrunde 2./3. Liga gegen den ATV/KV Basel auswärts mit 29:20 Toren.

Nach einem guten Start in die Partie mit einer 1:4 Führung setzte das Heimteam zu einem Zwischenspurt an und drehte das Score zu ihren Gunsten auf 9:4. In dieser Phase liessen sich die Spieler des STV Wegenstetten aber nicht verunsichern und konnten bis zur Halbzeit auf 10:9 aufschliessen.

Nach dem Seitenwechsel verlief die Partie zunächst ausgeglichen. Doch in dieser entscheidenden Phase schwächten sich die Gäste mit einer roten Karte selbst. Der sonst schon ersatzgeschwächte Kader kämpfte, musste dem hohen Tempo aus der ersten Halbzeit dennoch Tribut zollen. So fiel die Niederlage zum Schluss klar zu hoch aus.

Trotz der hohen Niederlage macht dieses Spiel gegen den 2. Ligisten Hoffnung für die nächsten Spiele. Als nächstes wartet mit dem TV Muttenz ein junges und dynamisches Team, welches sich in der anderen 3. Liga Gruppe qualifizierte. Das Spiel wird am 30.01.2016, um 17:00 Uhr, in der Möhliner Steinlihalle B (Alte) ausgetragen.

Die Spieler des STV Wegenstetten würden sich über zahlreiche Fans freuen!

Liveticker ATV/KV Basel – STV Wegenstetten

Einige Spieler bemerkten, dass dieser Liveticker klar zu ihren Ungunsten ausgefüllt wurde!



Events

Sponsoren